Unser Team arbeitet seit Jahren an einer Vielzahl komplexer und anspruchsvoller Projekte. Der Schutz und die Vertraulichkeit unserer Mandantenbeziehungen stehen für uns an erster Stelle. Die anonymisierten Fallbeispiele aus unserer Beratungspraxis illustrieren unsere Erfahrung und unseren Ansatz:


Integrity Due Diligence im Rahmen eines potenziellen Unternehmenskaufs

Integrity Due Diligence im Rahmen eines potenziellen Unternehmenskaufs


Kunde

International operierendes Unternehmen (börsengelistet) aus der Unterhaltungsindustrie 

Aufgabenstellung

(Schwachstellen-) Analyse eines potenziellen Zielunternehmens (eigentümergeführt) im Hinblick auf Intransparenz- bzw. Integritätsrisiken im Vorfeld des M&A Prozesses.

Analyseergebnisse

Identifikation von wesentlichen Anteilseignern und Bewertung der damit verbundenen Integritätsrisiken,
Transparentere Darstellung  des Firmengeflechts 

Projektergebnisse/Einfluss auf die Unternehmensentscheidung

Nach interner Risikogewichtung wurden die Annahmen des  unterstellten Bewertungsmodells für das Zielunternehmen angepasst und die Priorität der Transaktion nach unten gesetzt (bzw. die Transaktion auf einen späteren Termin verschoben). 

Aufbau und Analyse einer Wettbewerbermatrix in regulierter Industrie

Aufbau und Analyse einer Wettbewerbermatrix in regulierter Industrie


Kunde

Unternehmen aus der Unterhaltungsindustrie

Aufgabe

Aufbau und Analyse einer Wettbewerbermatrix im Bereich der Stabstellen: Recht, Kommunikation und Government Relations

Analyseergebnisse

Darstellung der personellen Aufstellung und inhaltlicher Schwerpunkte von Wettbewerbern für die ausgewählten Bereiche in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und USA sowie einer Gap Analyse des Status quo beim Kunden

Projektergebnisse/Einfluss auf die Unternehmensentscheidung

Grundsätzlicher Umbau und strategische Neuausrichtung relevanter Stabstellen beim Kunden 

Risikoanalyse internationaler Geschäftspartner in Jurisdiktion unter internationalen Sanktionen

Risikoanalyse internationaler Geschäftspartner in Jurisdiktion unter internationalen Sanktionen


Kunde

Weltweit tätiges Investmenthaus im Rohstoffsektor mit Sitz im Ausland

Aufgabe

Umfassende Due Diligence Analyse der Geschäftspartner im Hinblick auf Sanktions-, Korruptions- und Reputationsrisiken

Analyseergebnisse

Darstellung der Besitzverhältnisse und Einflussstrukturen innerhalb des Unternehmens, Aufzeigen der politischen Verbindungen der maßgeblichen Entscheider, Analyse der Sanktionsrelevanz der Geschäftsaktivitäten

Projektergebnisse/Einfluss auf die Unternehmensentscheidung

Veränderung der Entscheidungsmatrix in Bezug auf Risikoabwägung und Implementierung einer angepassten Geschäftsstruktur zur Einhaltung bestehender Sanktionsregularien

Unterstützung bei Rückzug eines Unternehmens aus Risikoland

Unterstützung bei Rückzug eines Unternehmens aus Risikoland


Kunde

Weltweit tätiges Unternehmen im Konsumgütersektor

Aufgabe

Umfassende Problemanalyse in Bezug auf Finanz- und Rechtsstruktur mit dem Ziel, einen kostenneutralen Rückzug des Unternehmens zu ermöglichen

Analyseergebnisse

Ausarbeitung mehrerer Rückzugsstrategien inklusive detaillierter Teilschritte als Vorlage für Entscheidung der Unternehmensführung

Projektergebnisse/Einfluss auf die Unternehmensentscheidung 

Schrittweiser Rückzug des Unternehmens ohne Beschädigung der bestehenden Geschäftsbeziehungen im Land und ohne wirtschaftliche Nachteile für das Unternehmen

Entwicklung Governance-Struktur bei der Etablierung eines Beirats in Deutschland

Entwicklung Governance-Struktur bei der Etablierung eines Beirats in Deutschland


Kunde

Asiatisches IT- und Telekommunikationsunternehmen

Aufgabenstellung

Erarbeitung strategischer Optionen für die Weiterentwicklung des Geschäfts in Deutschland. Schwerpunkt: Aufbau eines Advisory Boards und einer deutschen Governance-Struktur. 

Analyseergebnis

Identifikation potenzieller Beiratsmitglieder mit entsprechender interkultureller Erfahrung

Erarbeitung einer zielgenauen Governance-Struktur für den Beirat im Hinblick auf Matrix-Verantwortung der deutschen Tochtergesellschaft 

Projektergebnisse/Einfluss auf die Unternehmensentscheidung

Erfolgreiche Implementierung der Governance-Struktur und Besetzung des Beirats